Qualität und Innovation über Generationen

Kleinhans feierte Firmenjubiläum im Mai 2014

Vom Handwerker zum mittelständischen Betrieb

Vor 50 Jahren wurde die Schreinerei Kleinhans in der Korker Zirkelstraße gegründet. Heute ist der Familienbetrieb in zweiter Generation ein europaweit tätiges Unternehmen mit über 50 Mitarbeitern.

Dies feierte die kleinhans GmbH mit einem Festwochenende.

Der Firmenfeier am Freitag, den 16. Mai wohnten etwa 270 geladene Gäste bei, darunter Toni Vetrano, Oberbürgermeister der Stadt Kehl.

Am Sonntag, den 18. Mai, folgte ein Tag der offenen Tür mit zahlreichen Attraktionen und Genüssen. Ein Shuttleservice sorgte für eine exklusive Beförderung der Gäste vom Firmengelände zum Küchenstudio am Läger. Der Besucheransturm war überwältigend!

Zeitungsberichte

(PDFs zum Download)

15. Mai 2014 | Kehler Zeitung - Vorbericht (PDF ca. 400 KB)

16. Mai 2014 | Kehler Zeitung - Kollektiv (PDF ca. 3,6 MB)

19. Mai 2014 | Kehler Zeitung - Nachbericht (PDF ca. 300 KB)


Impressionen vom Aufbau

Impressionen vom Freitag, 16. Mai 2014

v. l. n. r.: Ernst und Renate Kleinhans, Toni Vetrano, Christiane und Markus Kleinhans
Ein gelungenes Fest
Joachim Parthon, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Hanauerland, überreichte ein Roll-Up mit den Namen der Erststifter der kleinhansSTIFTUNG
Unterhaltsamer Abend
Kurzweilige Unterhaltung mit selbstgefertigten Knobelspielen aus Holz

Impressionen vom Sonntag, 18. Mai 2014

 
 
50 Jahre